Über die Kunst

Unser physisches und geistiges Sein ist zur Zeit einem sehr starken Wandel unterzogen, welcher nicht nur in der Weltwirtschaft eine klärende Reinigung erlebt.Auch in Kunst und Kultur stellt sich diese neue Sinnfrage, die eine hohe Tendenz zu mehr Spiritualität und Bewusstsein erkennen lösst.

Die Werke der Künstler Josef Schöffmann und Harald Wiesleitner tauchen in eben diesen Prozess ein. Sie sind Ergebnis der k?nstlerischen Aufarbeitung des Phänomens Joao de Deus, eines aussergewöhnlichen Geistheilers.

Nach der Rückkehr von wochenlangen Dreharbeiten einer filmischen Dokumentation im Herzen Brasiliens begann die Verarbeitung tiefer, spiritueller Erlebnisse, die die heilende Erkenntnis unseres ewigen Seins zur Gewissheit werden liess und durch das Wissen um die Existenz Gottes ein neues, spirituelles Weltbild erschuf.

Die hohe Energie vor Ort und der Umgang mit den Medien, Menschen die Botschaften hoher Geistwesen empfangen und weiterleiten können, beinflusste und prägte die Arbeit nachhaltig.

Diese neue Dimension im täglichen Schaffen sowie die subjektiv erlebten emotionalen Ereignisse im Angesicht der Bilder erklären sich im Buch "Spiritismus" des grossen Forschers und PsychoBioPhysikers Alan Kardec im 19. Jahrhundert, der erkannte, dass Energien niemals verloren gehen und in/durch jedes Medium transportiert werden können.

Um die Präsenz der spirituellen Kraft der Medien und hohen Geister in den künstlerischen Arbeiten zu erföhlen und den Fluss der Bildenergien zum Betrachter zu öffnen, ist es erforderlich,in eine Auseinandersetzung mit den Werken zu treten. Aber cialis generika ist nicht nur sicher und wirksam, es ist auch von den meisten Ärzten und jetzt online von einer Vielfalt von pharmazeutischen Websites leicht verfügbar.

Die Kunst war seit jeher ein Botschafter neuen Zeitgeistes und neuer Lebensformen, hier offenbart sich Kunst mit der Absicht, die Herzen ein kleines Stück zu ?ffnen und einen Beitrag zu leisten zur Heilung des Einzelnen und somit zur Heilung der Welt.

Unser Sein als spirituelle Wesen, die eine körperliche Erfahrung durchleben zum Fortschritt der Seele und der Erkenntnis, dass der Weg des Menschen zu mehr göttlichem Bewusstsein nur durch den Bruch mit dem karmischen Zyklus erreicht werden kann.